Kostenlose Beratung: +49 30 484 945 420 (Mo-Fr / 10-18 Uhr)
Wexstraße 2,10825 Berlin, Deutschland

1/2 Oz Goldmünze Goslar 100 Euro Deutschland 2008

UNESCO-Weltkulturerbe in Deutschland Altstadt Goslar-Bergwerk Rammelsberg

1/2 Oz Goldmünze Goslar 100 Euro Deutschland 2008

Kaufen 1.197,14 Verkaufen 1.043,91

(inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten)
Herkunftsland:
Deutschland
Serie:
Die deutschen Wahrzeichen, Gedenkmünze, Unesco-Weltkulturerbe
Feingewicht:
15,55 g
Feinheit:
999,9
Durchmesser:
28 mm
Prägejahr:
2008
Nennwert:
100 Euro
Verpackung:
Münzkapsel mit Zertifikat
Stamp:
4.00

Investmentprodukt ohne Widerrufsrecht
Steuerbefreit nach § 25c UStG

zzgl. Versandkosten

Bei den Anlagemünzen die wir Ihnen anbieten können die Jahrgänge abweichen.
Jahrgänge oder Motiv-Varianten liefern wir je nach Verfügbarkeit aus.

Wenn Sie auf eine Lieferung eines bestimmten Jahrgangs bestehen oder andere Preisvorstellungen haben, dann schreiben Sie uns HIER.

Auf Anfrage In der Wunschliste

100-Euro-Goldmünzen “UNESCO Welterbe – Altstadt Goslar-Bergwerk Rammelsberg”

Nach den 100-Euro-Goldmünzen “UNESCO- Weltkulturerbestadt Quedlinburg”, “UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg”, “UNESCO Welterbe – Klassisches Weimar” und “UNESCO Welterbe – Hansestadt Lübeck” gibt das Bundesministerium der Finanzen im Oktober 2008 die Euro-Goldmünze “UNESCO Welterbe – Altstadt Goslar-Bergwerk Rammelsberg” heraus.

Die fünfte Münze einer mehrjährigen Goldmünzen-Serie von Orten des UNESCO-Weltkulturerbes in Deutschland würdigt die Altstadt Goslars, ihre Kaiserpfalz sowie das Bergwerk Rammelsberg, die 1992 in die Liste der Weltkulturerbes aufgenommen wurden.

Der Entwurf der Goldmünze stammt von Wolfgang Th. Doehm aus Stuttgart.

Die Bildseite zeigt in künstlerisch überzeugender Weise markante Gebäude der Altstadt wie zum Beispiel das Breite Tor, das Rathaus und die Marktkirche, wobei auch die frühere Bedeutung des Erzbergwerks Rammelsberg als wirtschaftliche Basis der Stadt integriert ist.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug “BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND”, die zwölf Europasterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl “2008” und – je nach Münzstätte – die Münzzeichen “A” für Berlin, “D” für München, “F” für Stuttgart, “G” für Karlsruhe oder “J” für Hamburg.

Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt. Die Münze besteht aus Feingold (999,9 Tausendteile). Ihr Gewicht beträgt 15,5 Gramm, der Durchmesser 28 mm. Die Auflage der Münze beträgt 320 000 Stück. Sie wurde zu gleichen Teilen von den genannten fünf deutschen Münzstätten geprägt.

Konakt

Aurofix GmbH
Wexstraße 2
10825 Berlin
​Tel.: +49 (0) 30 484 945 420

E-Mail: service@aurofix.de

 

Ihre Suchanfrage

Durchsuchen Sie die Webseite nach interessanten Inhalten.

Aktueller Goldkurs

71,00 / gramm

Aktueller Silberkurs

0,91 / gramm

Aktueller Platinumkurs

29,48 / gramm

Aktueller Palladiumkurs

28,04 / gramm

hello
Kauf fortsetzen
0